GEGRILLTES STEAK BRIE SANDWICH MIT ERMSTÄLER KIRSCH ZWIEBELN

(für 2 Personen)

Zutaten

  • Kleines Stück Butter
  • 2 kleine rote Zwiebeln
  • brauner Zucker
  • etwas Himbeeressig (oder anderer fruchtiger Balsamico)
  • 2 Handvoll Süß-Kirschen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g Steak Fleisch
  • 100 g Brie
  • Rucola
  • Baguette z.B. Grand Cru Baguette vom Bäckerhaus Veit

Zubereitung

  • Kirschen entsteinen, halbieren und in feine Scheiben schneiden
  • Zwiebeln vorbereiten und ebenfalls in feine Ringe schneiden
  • in einer kleinen Pfanne Zwiebeln langsam in etwas Butter anschwitzen
  • mit Zucker karamellisieren lassen und
  • Kirschen dazu geben, kurz weiter köcheln lassen
  • mit fruchtigem Essig ablöschen
  • würzen nach Gusto mit Salz und Pfeffer und etwas auskühlen lassen
  • Grill vorheizen mit gusseiserner Grillplatte – oder alternativ gusseiserne Pfanne (auf dem Herd)
  • Brie in Scheiben schneiden
  • Rucola waschen und schleudern
  • Steak bereit legen – ich hatte hier kürzlich ein tolles, sehr zartes Stück Rinderhüftfilet – das war unglaublich lecker – man kann natürlich normale Rinderhüfte nehmen – oder ganz luxuriös das magere Rinderfilet
  • Aus dem Steak feine Scheiben schneiden, salzen und pfeffern (ich nehme hier gerne bunten Pfeffer)
  • Das Fleisch direkt bei 250 Grad sehr kurz auf beiden Seiten braten (da reichen bei ganz feinen Scheiben je Seite schon 20 – 30 Sekunden
  • Nach dem ersten Wenden zwei Fleisch Portionen teilen und Brief auf das Fleisch geben
  • Wer hat,  gibt jetzt eine Cloche drüber, so das der Käse schnell überbacken wird – oder macht einfach den Deckel zu und wartet etwas länger
  • Parallel Baguette kurz erwärmen auf dem Grill geben
    Jetzt das Steak Brie Sandwich anrichten:
  • Baguette mit einer kleinen Menge Kirsch Zwiebeln belegen, Rucola darauf geben
  • Jetzt kommt das überbackene Brie Steak drauf – und nochmals eine Ladung Kirsch Zwiebeln

Lasst es Euch schmecken! ?